Freitag, 6. März 2015

Pläne und Projekte 2015





Jetzt, wo das erste Quartal des Jahres 2015 beinahe um ist, wird es langsam Zeit, zu rekapitulieren, Welche Projekte es dieses Jahr noch anzugehen gilt. -- Wenn ihr so wollt, ist der Inhalt dieses Posts so eine Art verspäteter Neujahrs-Vorsatz. Verschiedenes habe ich noch in der Pipeline, manches davon ist schnell umzusetzen, anderes erst in der "Konzeptphase" mal sehen, was sich tatsächlich verwirklichen lassen wird.


Die Legenden von Tamath, Band II


Ich habe mit der Arbeit am zweiten Band der Legenden von Tamathbegonnen. Es wird eine Zwergengeschichte sein, die nicht nur ein Wiedersehen mit Prinzessin Anaria und den Zwergenbrüdern bringt, sondern auch weit in die Geschichte der Zwerge und Telhan-sars zurückreicht. Zugleich wird es wesentlich ernster zugehen als im ersten Band. Zurzeit recherchiere ich noch verschiedene Hintergrundinformationen, die mir für das Schreiben der Zwergengeschichte wichtig sind.

Die Legenden-Website


Ich habe vor, endlich die Website für mein Fantasy-Universum zu gestalten, auf der es mehr Informationen über die Welt geben soll, in der Jenseits der schwarzen Berge spielt. Da ich aber technisch ziemlich unbegabt bin, was HTML und Co. angeht, habe ich die technische Umsetzung an einen Freund weitergegeben, der wesentlich mehr Ahnung von der Materie hat als ich.

Das Tao te King auf Lolspeak


Fast fertig ist eine Version des Tao-te-king in Lolspeak, dass ich hier unter einer Creative Commons Lizenz zum Download zur Verfügung stellen werde.

Eine Aphorismen-Sammlung


Ich habe mir außerdem vorgenommen, eine Auswahl meiner Aphorismen zu veröffentlichen. Das Ebook wird ebenfalls unter einer CC-Lizenz stehen, die Printfassung wird dagegen bei Amazon erhältlich sein.

Dies und Das


Zurzeit schreibe ich an einer Kurzgeschichte, die eine Legende der Ucca weiter beleuchtet und die erklärt, was es mit dem Ausruf "TUWANDA!" auf sich hat, den Caumara und Tauwara aus Jenseits der schwarzen Bergeimmer so gerne verwenden.
Außerdem werde ich ein kleines Buch mit den kurzen Tamath-Geschichten zusammenbasteln, die ich hier auf LIteratura Fragmentata bereits veröffentlicht habe. Auch das wird es kostenlos zum Download geben.
Ansonsten habe ich noch immer mein Langzeitprojekt, meine Bilder Schritt für Schritt auf Pinterest (Abstraktes und Bilder und Skizzen) hochzuladen. Außerdem gibt es da einige Bilder, die ich endlich einmal in Angriff nehmen möchte.
So, ich denke, dass ist erst einmal genug Stoff für ein ganzes Jahr. Mal sehen, was daraus wird.

Kommentare:

Justine Wynne Gacy hat gesagt…

Sehr schöne Liste! So eine ähnliche habe ich auch :D Ich drück dir die Daumen das du alles davon verwirklichen kannst!

Georg Sandhoff hat gesagt…

Dankeschön!

Weißt du, ich bin schon froh, wenn ich 20 Prozent von dem, was ich mir vorgenommen habe, hinbekomme.

Die restlichen 80 %, na ja, die bleiben auf dem Stapel. :-)